Therapie

Craniosacral Therapie

Die Craniosacrale Therapie hat mich gelehrt meine Sinne immer öfter nach innen zu wenden und nicht mehr hektisch meine Sinnhaftigkeiten irgendwo außerhalb, weit weg von mir, zu suchen. 

 

Zu verstehen, dass weniger wirklich und wahrhaftig mehr ist. 
Zu erleben wie fähig, klug und wohlwollend unser Körper ist, auch wenn unser Geist oft zu viel und manchmal Unmögliches von ihm erwartet. 
Zu spüren wie sich Heilung formiert, sie geschehen und zuzulassen.

www.milneinstitute.com/de

Die Craniosacrale Arbeit ist eine Körperarbeit, die mit größter Sorgfalt, Achtsamkeit und Wertfreiheit der Persönlichkeit des Klienten begegnet.
Feine manuelle Impulse leiten die Eigenregulierung des Körpers ein und begleiten den Klienten auf dem Weg zur Selbstheilung.
Die Ressourcen im Menschen werden gestärkt, das Gesundwerden wird unterstützt, so dass positive Veränderungen stattfinden können.
Diese Behandlungsform kann bei jedem Menschen jeden Alters angewendet werden. 

www.craniosuisse.ch

Myofascial Release

Das Verständnis um ein intaktes Fasziensystem bietet mir hierbei eine weitere wunderbare Behandlungsmöglichkeit, die fließend in die Craniosacrale Arbeit mit einbezogen werden kann, wenn gewünscht.

www.myofascial.de

Indikation:
Muskuläre Dysfunktionen/Verspannungen
Rückenschmerzen
Gelenkschmerzen
Kopfschmerzen
Kieferbeschwerden
Nachbehandlung/Reintegration nach rehabilitierten Verletzungen
Schleudertrauma
Schwindel
Stress

Die Behandlungsdauer beträgt in der Regel 60 Minuten.
Mein Stundenansatz ist CHF  132.- 
Kassenanerkennung über Zusatzversicherung

Bequeme Kleidung ist sinnvoll - nur für die myofasziale Arbeit wird direkt auf der Haut gearbeitet.